Mittwoch, 12. Dezember 2018
Kinderchöre "Schmetterlinge" und "Notenplus"

 

2003 wurde im Rahmen eines Weihnachtskonzertes durch Reinhold Rickert ein Projektkinderchor ins Leben gerufen und ab 2004 von Miriam Möckl weitergeführt.

Bis Ende 2015 wurden unsere Kleinen, die „Schmetterlinge“, und unsere Großen, der Chor „Notenplus“,  von unserer Kinder- und Jugendchorleiterin Elke Cermak geleitet.

 

Seit Januar 2016 leitet Jasmin Friedt sehr erfolgreich unsere Kinderchöre.

Kinder von 4 - 7 Jahren erlernen spielerisch das Singen von einfachen Liedern und bewegen sich zur Musik. Bei den Kindern ab 8 Jahren darf es schon ein bisschen anspruchsvoller sein. Es wird mehrstimmig und auch in fremden Sprachen gesungen.

Das bisher größte Projekt war unser Kindermusical „Max und die Käsebande“, das sowohl den Kindern als auch unserer Chorleiterin alles abverlangte. Aber mit großem Erfolg. Bilder hierzu in Kürze.

Neben dem Gesang wollen wir aber auch dem Bewegungsdrang der Kinder gerecht werden und so kommt  auch das Spielen nicht zu kurz. Die Ferien läuten wir mit einer großen Eisschlacht ein und zu Weihnachten kommt der Nikolaus und bringt was Süßes und eine weitere Überraschung.

 

Jugend im Verein

JUGENDARBEIT IM GESANGSVEREIN

Wozu Jugenarbeit?

Da möchten wir gerne vorwegnehmen, dass Studien bewiesen haben, dass Singen nicht nur Spaß bereitet, sondern auch viele positive Einflüsse auf die Gesundheit hat. Die Auswirkungen auf das soziale, psychische und körperliche Wohlbefinden sind so enorm, dass Gesangsstunden eigentlich per Rezept verordnet werden müssten. http://gesundheitsnews.imedo.de/news/10534-die-kraft-des-singens 

Doch leider sieht es an unseren Kindergärten und Schulen oft so aus, dass viele Lehrer nicht die musikalische Fachausbildung besitzen und deshalb das Singen nicht den Stellenwert erhält, der ihm zustehen würde. Inzwischen haben der Deutsche Sängerbund und die untergeordneten Verbände die Zeichen der Zeit erkannt und setzen alles daran, den Trend zum "Nichtsingen" umzukehren. Diverse Schulungsangebote werden inzwischen angeboten, so     z. B. "Kids in Takt" für Kinder von   6 - 13 Jahren, an dem auch schon einige unserer Chorkinder erfolgreich teilgenommen haben.

Und hier ist der Ansatzpunkt, weshalb wir in der Sängervereinigung Haibach Jugendarbeit betreiben. Wir möchten neben den Schulen und Kindergärten, die sich an Projekten des Sängerbundes beteiligen, den Kindern das Singen und den damit verbundenen Spaßfaktor näher bringen. Wir erwarten natürlich nicht, dass alle unsere Kids später in unseren Erwachsenenchören weitersingen. Da hat uns leider die vergangene Zeit gezeigt, dass die Kinder vielen Aktivitäten nachgehen und aufgrund der gestiegenen Belastung in der Schule, das, in vielen Augen der Erwachsenen, "Unwichtigste" gestrichen wird.

Doch trauern wir nicht um die Kinder, die uns verlassen haben, sondern freuen uns an den Kindern, die mit Leib und Seele in die Probe kommen. Wir hoffen, dass wir mit unserer Jugendarbeit den Grundstein für ein Leben mit Gesang gelegt haben und .... wer weiß? Vielleicht kehrt ja doch mal wieder eines der Kinder in späteren Jahren in einen unserer Erwachsenenchöre zurück.

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung